www.discofox.de

Willkommen in der Domain des Discofox & Hustle
LEXIKON
für Disco-Fox & Hustle das Original seit 1998
  • diese Seite enthält überwiegend persönliche Meinungsäußerungen! Anregungen und Fragen bitte an den Betreiber dieser Domain.
  • Discofox:
    entstanden um ca. 1967, als Foxtrott-Tänzer den Beat in ihren Grundschritt umsetzten (slow-slow-quick-quick). Bisher Nicht-Tänzer in den Discotheken interpretierten diesen Schritt als den jetzt so genannten "Tap" oder "Tip". Am Anfang wurde der Discofox auch Beat-Fox genannt. Es gibt noch vile andere Bezeichnungen wie z.B. Rockfox, Rockswing, DiscoSwing, Carree ...

  • IGFT:
    vorab: Interessengemeinschaft freier Tanzlehrer

  • Hustle:
    Was ist ein Hustle-Schritt (vorab: gibt es nicht, es gibt nur Hustle-Styling)?

  • Hustle-Schritt:
    na ja...

  • TSZ:
    eine Abkürzung für z.B. Täuschen - Schmarotzen - Zerstören; da fehlt noch i für Intrigen und G für Gerüchte, B für Betrügen...
    eine weitere Interpretation wäre Tanz Sport Zentrum...

  • Solche und ähnliche Fragen werden in diese Rubrik beantwortet. Auch Witziges wie die Zählweise eines "seit zwanzig Jahren erfolgreichen Discofox-Turniervereins": 1-2-3-tap... auf deren Internet-Seiten - gibt es immer wieder zu berichten

Achtung: Wir markieren Aktualisierungen nicht immer, einfach interessante Teile immer wieder mal durchsehen!
Kontakt über
Tel. +49 (0) 531-333815 (vielleicht), Fax. +49 (0) 531-3497574 webmaster: email
Dance&Fun! Walter Schmidt - Am Wasserturm 15- 38102 Braunschweig - Germany